Publikationen

Am Museum of London wurden für die neue Dauerstellung ausgeschnittene Glasfaserfigurinen der Londoner Firma „proportionlondon“ gewählt. Die gestalterische und technische Umsetzung der Ausstellungvorbereitung wird im folgenden Artikel erläutert. RESTAURO März 2012- „Die Frage nach der richtigen Figur, Neue Figufinen fuer die Galleries of Modern London“, Beatrice Behlen und Christine Supianek-Chassay

Die Herstellung von Papierfigurinen wird in der Zeitschrift des englischen Restauratorenverbands ICON news vorgestellt. ICON News March 2013- “Build your own paper mannequin”, Christine Supianek-Chassay and Helen Ganiaris, Museum of London

Das Textildepot des Museum of London wurde im Jahr 2009 umgebaut und renoviert. Alex Walker präsentiert eines der abschließenden Projekte, die Schirmsammlung des Museums wird katalogisiert und neu gelagert. ICON News July 2013 - “Saved for a rainy day”, by Alex Walker collection care intern Museum of London

© 2019 - Textilrestaurierung Supianek-Chassay