Objektmontage

  • Textilrestaurierung.net Christine Supianek-Chassay Objektmontage

    Scheibenmagnete fixieren Objekte punktuell, magnetisch beschichtete Grundplatte mit Molton und Plattenbezugsstoff

  • Textilrestaurierung.net Christine Supianek-Chassay Objektmontage

    Scheibenmagnete fixieren das Objekt punktuell, Man’s dressing gown, 1. Hälfte 18.Jh., Objekt des Museum of London

  • Textilrestaurierung.net Christine Supianek-Chassay Objektmontage

    Unterkonstruktion, Elisabethkasel, Domschatz Erfurt

  • Textilrestaurierung.net Christine Supianek-Chassay Objektmontage

    Die bezogene Unterkonstruktion, Elisabethkasel, Domschatz Erfurt

  • Textilrestaurierung.net Christine Supianek-Chassay Objektmontage

    Elisabethkasel, Domschatz Erfurt

Minimalinvasive Objektmontage

Objekte können in verschiedener Weise minimalinvasiv montiert und präsentiert werden.

Mit Scheibenmagneten kann das Objekt besonders objektschonend und schnell auf einer Platte montiert werden. Dabei wird das Objekt flach liegend auf einer magnetischen Grundplatte, die mit Molton und Baumwolle bezogenen wird, punktuell befestigt. Die Platte kann anschließend in Schrägstellung in der Vitrine montiert werden.

Individuell angefertigte 3-dimensionale Formen passen sich dem Objekt genau an.

Eine metallene Grundform wird mit Filz und Baumwolljersey bezogen, auf dem das Objekt passgenau aufliegt.

Klick hier: Erfurter Allgemeine „Schatzkammer im Erfurter Dom: Nur 15 Besucher dürfen rein“

Man’s dressing gown 2011
Elisabethkasel 2014


© 2019 - Textilrestaurierung Supianek-Chassay